Schaltung entwickeln lassen: analoge und digitale Schaltungsentwicklung

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn wir Sie bei der Realisierung Ihres Projekts unterstützen können

Unverbindlich anfragen

Von der Schaltungsentwicklung über das Layout, hin bis zu Ihrer geprüften elektronischen Baugruppe:

Wir entwickeln analoge und digitale Schaltungen nach Ihren individuellen Anforderungen. So erarbeiten wir für Sie kostenoptimierte Lösungen, egal ob Sie bereits eine konkrete Vorstellung von Ihrem Elektronikprodukt haben, oder lediglich eine grobe Idee.

Wir begleiten Sie durch sämtliche Phasen der Schaltungsentwicklung:

  1. Beratung
  2. Analyse
  3. Konzeption
  4. Simulation
  5. Schaltplanentwicklung
  6. Platinenlayout
  7. Gehäuseintegration
  8. Inbetriebnahme
  9. Prüftechnik

Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist. (John Dewey)

Bereiche unserer Schaltungsentwicklung:

Energieversorgung:

  • hocheffiziente DC/DC-Wandler Buck, Boost, SEPIC
  • “Power over Ethernet”, Ihre Schaltung direkt aus einem POE-Netzwerk versorgen
  • Hocheffiziente batteriebetriebene Systeme

Mikrocontroller:

  • kleinst Mikrocontroller von 8 -32bit Systeme
  • Multicore Mikrocontroller für diverse Funkmodule oder Profinet

Peripherie:

  • Schnittstellen wie I2C, SPI, USB, CAN, UART, Ethernet
  • Speicher wie serielle Flashspeicher, SDRAM, usw.
  • Analogtechnik wie die Aufbereitung von analogen Signalen, Verstärkerstufen, Peak-detection, Strom- und Temperaturmessung
  • Lichtsysteme wie High-Power LED Leuchten oder Matix LEDs

EMV, ESD und Überspannungsschutz:

Durch unsere jahrelange Erfahrung als Elektronik-Dienstleister berücksichtigen wir viele Schutzarten schon während der Entwicklung.

Überspannungs- und Verpolungsschutz ist besonders im industriellen Bereich ein wichtiger Punkt, den wir für Sie - individuell auf das Produkt angepasst - auslegen können.

Analoge Schaltung entwickeln lassen

Die analoge Schaltungsentwicklung ist auch in modernen Baugruppen unverzichtbar.

In die Konzeptionierung und Dimensionierung von analogen Schaltungsteilen stecken wir unser langjähriges Know-How.

  • Analoge Signalvorverarbeitung
    zum Beispiel von optischen oder akustischen Signalen oder von Sensoren.
  • Analoge Filter,
    sind notwendig um Störquellen effizient zu filtern.
  • MOSFET FET-Schaltungen,
    um möglichst verlustleistungsarme Aktoren anzusteuern, oder um Schaltstufen zu realisieren.
  • AD-Wandler
    werden immer dann benötigt, wenn analoge Signale digital aufbereitet werden sollen.

Digitale Schaltung entwickeln lassen

Nach der Wahl des Mikrocontrollers bzw. Prozessors in Bezug auf Leistung, Preis, Spannungsversorgung und Stromverbrauch, erfolgt der Entwurf der peripheren Schaltungskomponenten. Wir simulieren entwickelte Schaltungsteile mit LTSpice und dem Altium Designer.

  • Spannungsversorgung
  • Mikrocontroller (Atmel, STM, TI, Silicon Labs, etc.)
  • Digitale Schnittstellen (IOs, galvanisch getrennte IOs)
  • Feldbussysteme
  • Sensorelektroniken (Fotodioden, Temperatur)
  • AD- und DA-Wandler
  • µC für LowPower-Anwendungen und Display-Bedienpaneele
  • Kommunikationsschnittstellen
  • FPGAs

Unsere Werkzeuge zur Entwicklung elektronischer Schaltungen

Wir bevorzugen nachfolgende Entwicklungswerkzeuge für den Schaltungsentwurf und für die Simulation der analogen und digitalen Schaltungen:

  • Altium Designer
  • LTspice
  • Design Spark Mechanical (SpaceClaim)

Wir haben aber auch Erfahrung in anderen CAD Systemen, wie:

  • Mentor Pads
  • Eagle
  • Cadence

Use Cases für elektronische Schaltungen

Schaltungsentwicklung für medizinische Geräte

Mit unserem Kunden entwickelten wir eine modulare Steuerung mit High Power LED Beleuchtung zur digitalen Diagnostik.

Die entwickelte Elektronik enthält folgende Schaltungsteile:

  • DC/DC Wandler 24V zu 3,3V
  • 3 modulare STM32 Mikrocontroller
  • diverse Schnittstellen, wie CAN, Ethernet und USB
  • High-Power LED-Ansteuerung
  • Temperaturüberwachung
  • effiziente Schutzbeschaltung gegen ESD und Überspannung

Auch die Mikrocontroller Software wurde von uns entwickelt.

Schaltungsentwicklung für IoT-Geräte

Zusammen mit unserem Kunden entwickelten wir batteriebetriebene Zugangskontrollsystem für die Entsorgungstechnik.

Folgende Schaltungsteile waren enthalten:

  • DC/DC Wandler und Powermanagement
  • Mikrocontroller Renesas und Silicon Labs
  • Bluetooth, UMTS, GPS für eine mobile Datenkommunikation und Standorterkennung
  • digitale Ein- und Ausgänge
  • RFID, mit einer in die Platine integrierten Antenne
  • serieller Flash-Speicher
  • Effiziente Schutzbeschaltung gegen ESD und Überspannung

Schaltungsentwicklung für Industriegeräte

Im industriellen Bereich entwickelten wir zum Beispiel hoch miniaturisiertes Kamerasystem zur Auswertung von 2D-Codes.

Hier sind folgende Schaltungsteile enthalten:

  • DC/DC Wandler
  • Power over Ethernet
  • diverse Schnittstellen wie Profinet, USB, RS232 und digital.
  • SDRAM Speicher
  • Schutzbeschaltung gegen ESD und Überspannung

Durch unsere breitgefächerte Erfahrung in der Elektronikentwicklung, Automatisierungstechnik und Embedded Softwareentwicklung, sind wir in der Lage, individuelle Elektroniklösungen für die verschiedensten Einsatzbereiche zu entwickeln. Fragen Sie uns daher gerne mit Ihrem Projekt an.


Messtechnik und Rework-Löttechnik zur Baugruppenprüfung

Für die Inbetriebnahme haben wir die Messtechnik, um die Funktion der entwickelten Musterbaugruppen genauestens zu prüfen. 

Unter anderem greifen wir hierauf zurück:

  • programmierbare Stromquellen und Senken
  • Netzwerkanalyser
  • Oszilloskope
  • Hochspannungsprüfgerät
  • Spectrumanalyser

Gerade beim ersten Muster müssen oft noch kleinere Korrekturen vorgenommen werden. Daher verwenden wir hochprofessionelles Lötequipment, mit welchem wir auch kleinste Leiterbahnen und BGA-Bausteine anpassen und nacharbeiten können.
Hier kommen digitale und analoge Mikroskope, so wie kleinste Lötkolben und Heißluftstationen zum Einsatz.

Präzise Schaltungssimulation für effiziente Entwicklung

Um auch komplexe Schaltungsteile effizient entwickeln zu können, ist es wichtig vorab Teilschaltungen zu simulieren. Dadurch können Fehler - oder die Dimensionierung und Auslegung - vorab geprüft und angepasst werden.

Ein weiterer Vorteil für Sie: Wenn die Aufgabenstellung außerhalb unserer direkten Kompetenzen liegt, so können wir uns auf ein starkes Partnernetzwerk aus den Bereichen Elektronikfertigung, Prüfadapterbau, Produktdesign, Maschinenbau, industrielle Bildverarbeitung und technische Dokumentation berufen.

Kontaktieren Sie uns, wenn wir Sie bei der Umsetzung Ihres Projektes unterstützen können

Noch unentschlossen? Dann melden Sie sich für unsere Mailingliste an und erfahren Sie über Referenzprojekte!
Hier klicken für Newsletter-Anmeldung

Sebastian Reger

Staatl. gepr Techniker Elektr.
Entwicklungsleitung | Geschäftsführer

Projektraum Reger GmbH
Lindenstraße 40
89134 Blaustein
Copyright Projektraum Reger GmbH - All Rights Reserved
crossmenuchevron-down